Image Alt

Über uns

Unser Leitbild

ist seit Jahrzehnten Qualität, Tradition und Regionalität

Der Name Gumhalter steht für höchste Qualität und meisterhafte Zubereitung, um einzigartigen Geschmack zu erleben.

Qualität

Qualität bedeutet für uns nicht nur achtsamer Umgang mit hochwertigen Lebensmitteln, sondern auch Sorgfalt und Liebe zum Konditorenhandwerk. Unsere Arbeitsweise zeichnet sich durch das Streben aus unsere Rezepturen und Produkte stets zu verbessern, zugleich aber auch die Originale und die dahinterstehende Tradition zu wahren.
tradition03

Tradition

Seit 1938 versüßt die Familie Gumhalter das Leben der SüdburgenländerInnen.
  1. Die Lebzelterei

    Der Beginn der Konditorei Gumhalter reicht zurück bis 1938. Josef Gumhalter richtete nach seiner Lehre in Wien im Elternhaus die erste Werkstätte ein. Schon damals galt seine Liebe den süßen Speisen. Auf den noch damals klassischen Märkten wurden bereits Schaumrollen, Schaumhäferl, Kokosbusserl, Lebkuchen und Met verkauft.

  2. Eröffnung der neuen Konditorei

    Mit der Zeit erweiterte sich das Sortiment mit Eis und fand sehr großen Anklang bei den Marktbesuchern. Die kleine Lebzelterei von Josef Gumhalter bekam schon bald einen Namen und 1952 wurden die Gäste in der ``neuen Konditorei`` begrüßt.

  3. Manfred Gumhalter

    1975 übernahm Manfred Gumhalter das süße Erbe.

  4. Kaffee Konditorei

    1978 wurde gegenüber des alten Betriebshauses eine Kaffee-Konditorei mit eigener Produktion und kleiner Pension eröffnet. Die Konditorei Gumhalter wurde mehr und mehr zu einem Betrieb mit Tradition, der seinen Kunden handgefertigte Mehlspeise von höchster Qualität serviert.

  5. erster südburgenländischer Eissalon

    1981 eröffnete die Familie Gumhalter den ersten südburgenländischen Eissalon in Oberwart.

  6. Vom Eissalon zur Konditorei

    Es erfolgte ein Umzug. Der Eissalon in Oberwart wurde zu einer Konditorei erweitert, in der ab 1996 nicht nur Eis, sondern auch die hausgemachte Mehlspeise angeboten wurde.

  7. Goldene Kaffeebohne

    Die im Jahre 2000 gewonnene Goldene Kaffeebohne von JACOBS und GAULT MILLAU zeigt deutlich, dass der von Familie Gumhalter beschrittene Weg nicht nur hohe Anerkennung bei ihren Gästen, sondern auch in Fachkreisen hervorruft.

  8. Wunscheis per Tablet

    Innovativ lässt sich seit 2016 aus über 70 Produkten ein ganz persönlicher Eisbecher kreieren.

Das Gute ist so nah

Regionalität

Die Rückbesinnung und Verwendung von regionale Zutaten sehen wir als eine Selbstverständlichkeit an, die wir immer wieder versuchen durch neue Anbieter und bedachte Auswahl an Lieferanten umzusetzen und auszubauen.
So beziehen wir beispielsweise unser Mehl von Sagmeister Mühle direkt aus dem Ort und die Früchte der Saison für Mehlspeisen und Eis lassen wir uns aus Kukmirn liefern.

das sind wir

Familie Gumhalter

Slide

Paradies Südburgenland

Seit mehreren Jahren unterstreicht das Qualitätszeichen von Erlebnis Paradies - Südburgenland unsere Arbeit und wir sind stolz darauf, dass unsere Kaffee-Konditorei in der Region als Genussbetrieb mit Qualität und Originalität ausgezeichnet wurde.